Top
GESPRÄCH MIT DEM KÜNSTLER ARTHUR LANG - INSPIRED EXPERIENCE
fade
2093
post-template-default,single,single-post,postid-2093,single-format-standard,cookies-not-set,eltd-core-1.2.1,flow child-child-ver-1.0.1,flow-ver-1.6.2,,eltd-smooth-page-transitions,ajax,eltd-blog-installed,page-template-blog-standard,eltd-header-standard,eltd-fixed-on-scroll,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-default,eltd-dark-header,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive
INSPIRED EXPERIENCE | CHAT

GESPRÄCH MIT DEM KÜNSTLER ARTHUR LANG

WEIRDNESS IS INSPIRING

 

In Downtown in L.A. treffen wir den Künstler Arthur Lang auf der Dachterrasse seiner Wohnung. Er ist Director, Editor und Fotograf. Vor 7 Jahren ist er aus Frankreich nach L.A. gekommen, um Musikvideos zu produzieren und macht heute, neben vielen anderen Dingen, genau das in der Stadt seiner Wahl.

 

„Um hier anzukommen und Fuß zu fassen dreht sich alles um Kontakte“, sagt er und diese hat er von Anfang gepflegt. Sein Einstieg nach dem Studium kam über viele Assistenzen und Jobs bei Shootings von Celebrities. In seinen Augen war das der Schlüssel zu weiteren Kontakten. Denn jetzt ist er selbst ein fester Teil dieser vernetzten Szene und passt mit seinem Auftreten bestens dazu. Heute fotografiert er selbst die Stars, arbeitet für verschiedene namenhafte Kunden wie z.B. Universal Music, Walt Disney, Diesel, Joker Brand oder auch UNICEF oder in kooperiert mit Künstlern wie z.B. Snoop Dogg, Brooke Shields und Paris Hilton.

 

SELFIE IN LA WITH ARTHUR LANG

SELFIE IN LA WITH ARTHUR LANG

Arthur Lang, Beke Fahrenbach, Rönke von der Heide

 

Auf unsere Frage was ihn inspiriert antwortet er postwendend: mich inspiriert alles was ich liebe. Das glauben wir ihm auf der Stelle. Seine Umgebung und besonders Downtown inspiriert ihn jeden Tag aufs Neue. All die verschiedenen und teilweise seltsamen Charaktere, die ihm jeden Tag dort begegnen, sind seine Quelle für neue Inspirationen. „Seltsames und verrücktes ist inspirierend, denn das bringt Dich zum nachdenken und zum umdenken.“

 

Jede Woche bucht er mindestens ein Model für ein Shooting, am liebsten draußen irgendwo in der Stadt. Nicht für einen Kunden oder Auftrag sondern für sich selbst und um seine Arbeit immer wieder neu zu entdecken. Wichtig ist ihm, dass es spontan ist und ohne Planung, um in „Bewegung“ zu bleiben und die Chance zu nutzen, dass etwas Neues entsteht. Eine weitere große Inspirationsquelle sind für ihn Filme – Filme jeglicher Art. Er versucht jeden Tag mindestens einen zu gucken – ein Hobby, welches wir durchaus verstehen können.

 

Wie auch bereits in vielen anderen Gesprächen, kommen wir zum Thema Kollaboration. Arthur glaubt an Kollaboration und ist der festen Meinung, dass mehrere Gehirne immer besser sind als ein Einziges.

 

Als wir ihn fragten, was Kreativität für ihn bedeutet, sagte er mit vollster Überzeugung, dass Kunst für ihn nie nur eine einzige Wahrheit hat und genau dass sieht man in seinen facettenreichen Arbeiten.
Wir sind begeistert von seiner offenen und ehrlichen Art und dass er seinen Weg mit so viel Engagement, Zielstrebigkeit und dennoch Gelassenheit geht. Ein Künstler der weiß wie es läuft und selbst bei großen Produktionen gerne selbst die Fäden in der Hand hält – ein Macher, der gerne Mittendrin ist.

 

Danke, Arthur!

 

Wie vielseitig Arthur Langs Arbeiten sind, von Portraitfotografie bis hin zu Behind-the-Scene Clips – schaut hier in seinem Showreel und auf seiner Website:

 

 

PHOTO BY INSPIRED EXPERIENCE

No Comments

Post a Comment